Wahn-Sinn!!!

SHM-Sieger holen Gold und Bronze bei der EM in Berlin

Marie-Laurence Jungfleisch und Mateusz Przybylko, die im vergangenen Jahr das 23. Sinner Hochsprung-Meeting  (SHM) mit 1,94 m bzw. 2,25 m gewonnen hatten, haben bei den Europameisterschaften in Berlin Bronze und Gold gewonnen.

Das Team des SHM gratuliert ganz herzlich und hofft, die beiden Weltklsse-Springer beim Jubiläums-Meeting am 22. Juni 2019 "Auf der Hahn" begrüßen zu dürfen.

Berichte aus dem Netz

Nach dem Meeting ist vor dem Meeting

Es ist geschafft, das 24. Sinner Hochsprung-Meeting ist Geschichte. Wieder bot das Fleisbacher Sport- und Freizeit-Gelände "Auf der Hahn" Spitzensport vom Allerfeinsten. Das es diesmal nicht für die ganz großen Höhen gereicht hat, lag vielleicht auch am Wetter - fast genauso oft, wie sich die Blicke auf die HochspringerInnen richteten, schauten die Zuschauer immer wieder bange gen Himmel. Neben der perfekten Organisation und Ausrichtung war es daher sehr erfreulich, dass sich die Zuschauer von der kurzen Regenunterbrechung nicht vom Dableiben abbringen ließen und bis zum Schluss die SportlerInnen unterstützten. Jetzt richten sich alle Blicke auf 2019, wenn das Jubiläums-Meeting stattfinden wird.

Am Ende eines tollen Meetings auch noch eine tolle Berichterstattung in der "Wetzlarer Neuen Zeitung"

Rufen Sie einfach an:

Uli Geis

Telefon 02772 54445

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

SHM 2018
SHM Broschüre 2018.pdf
PDF-Dokument [5.8 MB]
SHM 2017
SHM Broschüre 2017.pdf
PDF-Dokument [6.1 MB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freunde und Förderer des Sinnerhochsprungmeetings e.V.